Der Alltag im Kindergarten

Der Kita-Alltag ist sehr abwechslungsreich für die Kinder, aber auch für die Erwachsenen.

Natürlich gibt es im Kindergarten auch feste Bestandteile und Rituale, die ihren festen Platz im Kindergarten-Tag oder der Kindergarten-Woche haben.
Dies können zum Beispiel das Frühstück sein, oder ein regelmäßiger Morgenkreis, indem die Kinder begrüßt werden.

Neben diesen regelmäßigen Dingen gibt es jedoch auch unregelmäßige Teile des Kindergartenalltags.
Der partnerschaftliche Umgang mit den Eltern sowie das auseinandersetzen mit dem Team ist etwas, das jeden Tag für die Erzieher stattfindet.

Die Kinder lernen jeden Tag spielerisch neues umständlich immer neuen Herausforderungen, die sie in der Kita finden.
Die Kindergartenfachkräfte finden so die Zeit, die Kinder zu beobachten und für das Kind wichtige Situationen auf Fotos festzuhalten.

Nicht so sehr in den Alltag integriert und doch ein wichtiger Bestandteil des Kindergartenjahres sind außerdem die Feste, die mehr oder weniger häufig in der Kita auftreten können und so das kindliche erleben stark beeinflussen.